Videospielnews

camahan

Mitglied
Die Famitsu hat Masayoshi Yokoyama zur Zukunft des Yakuza Studios interviewt
  • “It’s very normal for a company to change up the structure of its staff. I’m really quite happy to be in an environment where there’s a need to make a big announcement out of something so ordinary.”
  • “Over the past 10 years, Ryu Ga Gotoku Studio has grown to 300 staff. [Toshihiro] Nagoshi, [Daisuke] Sato, and I have been the top three for quite some time, but changes are unlikely to occur in this sort of setup without shaking things up. In that sense, I think this structural shift is a sign of change.”
  • Yakuza 8 (title tentative) will be a sequel set several years after the story of Yakuza: Like a Dragon. When it launches, it’ll be an Ichiban Kasuga story.” (Is Ichiban Kasuga the protagonist?) “Yeah, well, yes. Yep, that’s right.”
  • “The Judgment series is also very important to us.”
  • “We’ll actively challenge ourselves to create new titles, not only for Judgment, as circumstances permit.”
  • “Unannounced title(s) outside of both series [Yakuza and Judgment] are also in the works.”
Hätte mir ja ein Spiel zwischen Yakuza 0 und Kiwami gewünscht aber das war wohl eher eine Idee von Daisuke
 

Para

Team | Content
ja, ein zero nachfolger mit majima als protagonist wäre immer noch ein traum. :sonic:

aber hoffen wir mal, dass wenigstens kenzan und ishin kiwami noch nicht vom tisch sind.
 
  • Like
Reaktionen: RollingRolli

Fox

und fertig
Team | Admin
Saint's Row wird vom 25.02 auf den 23.08. verschoben.


War klar, dass mindestens einer aus dem Zeitraum flüchten wird. Mit Horizon, Elden Ring und Gran Turismo ist Ende Februar/Anfang März einfach zu übel. Wird bestimmt noch ein paar Verschiebungen geben.
 
  • Like
Reaktionen: 0shikuru und Wolke

silbex

hmmm
Edit: Ups, steht schon im anderen Thread.

"MultiVersus ist ein brandneues, kostenlos spielbares Plattform-Kampfspiel, bei dem du dich mit deinen Freunden im Team zusammentun oder gegen sie kämpfen kannst und dabei ikonische Charaktere und Universen der Welt nutzt, inklusive Batman, Shaggy, Superman, Bugs Bunny, Wonder Woman, Harley Quinn & mehr. Nutze einzigartige Koop-Fähigkeiten, finde deine liebsten Kämpferkombos und rette das Multiversum!"
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Wolke

Para

Team | Content
laut tom henderson hat dice battlefront 3 an ea gepitcht, wurde aber aufgrund der lizenzkosten abgelehnt

2 singleplayer star wars projekte bei ea in arbeit. eins davon ist natürlich die fortsetzung zu jedi fallen order.
 
  • Huh
Reaktionen: Fox

RollingRolli

Mitglied
Und direkt nachm Finale von Arcane neues Material zum League of Legend Fighting Game:

Bin so froh, dass Ekko drin ist im Spiel. Sein Design ist einfach super sick, er eignet sich perfekt für das Genre und seine Szenen im dritten Akt von Arcane haben so einen stylishen Vibe. (y)
 
  • Like
Reaktionen: Para

Para

Team | Content

Happy Excuse Me GIF
 

Para

Team | Content
kojima productions eröffnet ein neues studio in los angeles, welches sich auf multimedia projekte konzentriert.

Based in Los Angeles, California, the new division is designed to take the game studio's games to other pop culture areas. The new team will be led by Riley Russell, who joins the company after a nearly 28-year stint at PlayStation in various roles, including chief legal officer, and VP of business affairs.

"The new division will be tasked with working with creative and talented professionals in television, music and film, as well as the more familiar games industry," says Russell.

"The team has as its charter, the goal of expanding the reach and awareness of the properties now under development at Kojima Productions, and to make them even more a part of our popular culture. Although we are a global organization, the new business development team will be centred in Los Angeles, CA. We are truly excited and looking forward to working with the very best entertainment talent we can, across all of the entertainment industries."
 

Para

Team | Content
nach jim ryan und phil spencer hat sich nun auch doug bowser über die situation bei activision/blizzard geäußert.

An email sent by Nintendo of America president Doug Bowser sent on Friday, November 19 addresses the Activision-Blizzard report. The email went out to all levels of Nintendo of America, including internal development houses like Retro Studios and the newly-acquired Next-Level Games.

"Along with all of you, I've been following the latest developments with Activision Blizzard and the ongoing reports of sexual harassment and toxicity at the company," Bowser begins. "I find these accounts distressing and disturbing, They run counter to my values as well as Nintendo's beliefs, values and policies."

dazu muss man auch sagen, dass das jetzt bei allen dreien nur interne e-mails waren, die "zufällig" an die öffentlichkeit geraten sind. offizielle statements gabs von den drei plattformhaltern eigentlich noch nicht und wird es wahrscheinlich auch nicht geben.
 

Para

Team | Content
und wir haben heute auch wieder paar neue aufkäufe.

tinybuild kauft versus evil (indie publisher) und red cerberus (konsolen ports von pillars of eternity 1+2)

und epic kauft harmonix (rock band):