Horizon Forbidden West (18.02.22)

Bautinho

Endlich normale Leute
War doch bislang in jeder Generation so, dass man die Mehrleistung in die Optik und nicht unbedingt in die Performance gesteckt hat
 

Evin

Weeb
150€ mehr würden auch keine 4K @ 60fps und RT bedeuten.
Egal was verbaut wird, es wird IMMER jemanden geben der eine andere Präsenz hat und lieber in 1080p @ 240fps zockt.

4K ist einfach noch eine Gen zu früh.
 

el_barto

didn't do it
Jep. Native 4K mit RT und AAA-Optik bei 60 fps zwingt bei manchen Spielen auch eine RTX 3080 in die Knie - und da kostet nur die GPU im UVP knapp 1000 €
Das ist bei Konsolen-Hardware nicht drin, weder von den Kosten, noch vom Formfaktor und Powertarget/Stromverbrauch.

Aber imo gibt es auch auf keiner PLattform mehr die Notwendigkeit für native 4K. Moderne Upscale- und AA-Technologien zaubern auch aus einem deutlich geringeren Pixelcount ein astreines Bild, das man quasi nicht von einem nativen 4K-Bild unterscheiden kann - vor allem nicht während dem Gameplay.
 

Para

Team | Content
so, die vorbestellungen haben gestartet. jedenfalls im psn. bei den shops sollte es wohl auch langsam mal eintrudeln.

edit: nur die digital deluxe edition für 90€ bietet crossbuy zwischen ps4 und ps5. :rolleyes:

es gibt alleine zwei große editions mit statuen. 😅

51420317655_acbc5587dd_h.jpg

51420101039_3369ee8a77_h.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

DoK

Mitglied
Was ist denn genau das Problem? Ist doch legitim, dass das Upgrade von PS4 auf PS5 nicht kostenfrei ist.
Was würde die höhere Bepreisung der PS5 Fassung denn sonst für einen Sinn ergeben?
 

Para

Team | Content
Was ist denn genau das Problem? Ist doch legitim, dass das Upgrade von PS4 auf PS5 nicht kostenfrei ist.
Was würde die höhere Bepreisung der PS5 Fassung denn sonst für einen Sinn ergeben?

aber du zahlst ja für die crossbuy version nicht den 10€ aufschlag, sondern 20€.

ps4 version: 70€
ps5 version: 80€
deluxe edition mit ps4+ps5: 90€

das ist mehr als die höhere bepreisung der ps5 version.
 

Zerfikka

Gottkaiser
+das es keine Upgrade Möglichkeit für die Standard Version gibt. Also muss man direkt die Deluxe kaufen um es hinterher nicht doppelt kaufen zu müssen. Grad in Hinblick auf die Verfügbarkeit der Ps5 eine miese Entscheidung. Außerdem wurde es ja im Vorfeld anders kommuniziert, dieser Wortbruch ist genauso ein Thema.
 

Para

Team | Content
Außerdem wurde es ja im Vorfeld anders kommuniziert, dieser Wortbruch ist genauso Thema.

wobei man das schon richtig lesen sollte.
Additionally, we know that the PS4 community will transition to PS5 at different times, and we’re happy to announce PS4 versions of some of our exclusives. Marvel’s Spider-Man: Miles Morales, Sackboy A Big Adventure, and Horizon Forbidden West will also launch on PS4. While these three games were designed to take advantage of PS5 and its unique next-gen features like the ultra-high-speed SSD and DualSense controller, PS4 owners will also be able to enjoy these experiences when they launch. The PS4 digital versions of launch games include a free upgrade on both PS5 consoles, while the PS4 disc versions of these games include a free upgrade on the PS5 with Ultra HD Blu-Ray disc drive.

horizon wird zwar in dem absatz mit aufgelistet, da zu dem zeitpunkt der ps4 port neu angekündigt wurde, aber die rede war eben von "launch games" und das sind in dem fall nur miles morales und sackboy gewesen, die beides auch ein kostenloses upgrade hatten.

nichtsdestotrotz sollte man mit einer 80€ version auch crossbuy bieten.
 

Zerfikka

Gottkaiser
Also wenn Launch Games verschoben werden, gelten diese Aussagen nicht mehr? :dogge:

Gab ja noch ein weiteren Kommentar, zitiere mal aus dem obigen Forbes Artikel:
But still, if you want to quibble with the wording there, here’s Jim Ryan being explicit in a Washington Post interview around the same time when asked about cross-gen titles Miles Morales and Horizon Forbidden West specifically:

“No one should be disappointed,” Ryan said. “The PS5 versions of those games are built from the ground up to take advantage of the PS5 feature set, and we have an upgrade path for PS4 users to get the PS5 versions for free. It’s about people having choice. I’m really quite pleased about the situation.”
 

Para

Team | Content
Ah, das mit der Deluxe hatte ich nicht richtig gelesen. Das ist Mist.

es ist vor allem verwirrend, nachdem tsushima und death stranding nun verschiedene wege gegangen sind. eine einheitliche lösung wäre da vielleicht nicht so verkehrt.

Also wenn Launch Games verschoben werden, gelten diese Aussagen nicht mehr? :dogge:

Gab ja noch ein weiteren Kommentar, zitiere mal aus dem obigen Forbes Artikel:

horizon forbidden west war nie ein launch titel. das hatte immer ein 2021 release date, während die ps5 november 2020 veröffentlicht wurde.