Shin Megami Tensei V

Para

Team | Content
smtv.jpg
Entwickler: Atlus
Publisher: Atlus
System: Switch
Release: 12. November 2021
The ambitions of god and human clash amidst the horror of a dying world. Neither human nor demon, the newly-forged Nahobino and his friends must decide what is worth saving… and prepare to sacrifice everything in its name. In a world without its Creator, which path will you choose?

 
Zuletzt bearbeitet:

eape

der töter
Team | Admin
Ich habe noch nie ein SMT außer den Handheld-Kram gespielt, aber das sieht schon sehr viel billiger als Persona aus. Bin natürlich trotzdem gespannt. Weiß nur nicht, ob es Day One sein muss.
 

Blackburn7

Mitglied
Im Vergleich zu den vorherigen SMT-Ablegern macht das auf mich sogar einen unerwartet hochwertig produzierten Eindruck 😅
Persona hat sich seit Teil 3 wesentlich besser verkauft als die Hauptreihe, daher wird man wohl eher Ressourcen in das nächste Persona stecken als hierein.

SMT V ist mein most wanted aus diesem Jahr. Seit den E3 Trailern kann ich es kaum bis November abwarten :sweat:
Ich mache mir nur Sorgen um Auflösung und Framerate. Das sieht für die Switch eigentlich schon zu gut aus.
 
  • Like
Reaktionen: 0shikuru

Fox

und fertig
Team | Admin
Reviews:

OpenCritic - 86 average - 98% recommended

mighty-man.png


GameSkinny - 10 / 10 stars
Siliconera - 10 / 10
Infinite Start - 9.5 / 10
Nintendo Enthusiast - 9.5 / 10
Wccftech - 9.5 / 10
RPG Fan - 92 / 100
Areajugones - Spanish - 9 / 10
Attack of the Fanboy - 4.5 / 5 stars
CGMagazine - 9 / 10
COGconnected - 90 / 100
Cerealkillerz - German - 9 / 10
Destructoid - 9 / 10
Digital Trends - 4.5 / 5 stars
Everyeye.it - Italian - 9 / 10
Game Rant - 4.5 / 5 stars
Gamepur - 9 / 10
GamingBolt - 9 / 10
GamingTrend - 90 / 100
Hey Poor Player - 4.5 / 5
Hobby Consolas - Spanish - 90 / 100
IGN Italy - Italian - 9 / 10
Nintendo Life - 9 / 10
Nintendo Wire - 9 / 10
NintendoWorldReport - 9 / 10
Prima Games - 9 / 10
RPG Site - 9 / 10
Screen Rant - 4.5 / 5 stars
Worth Playing - 9 / 10
Spaziogames - Italian - 8.7 / 10
God is a Geek - 8.5 / 10
Daily Mirror - 4 / 5 stars
GameSpot - 8 / 10
Hardcore Gamer - 4 / 5
IGN - 8 / 10
Shacknews - 8 / 10
TheGamer - 4 / 5 stars
Twinfinite - 4 / 5
Gamers Heroes - 70 / 100
We Got This Covered - 3.5 / 5 stars
VG247 - 3 / 5 stars
EGM - Unscored
GameXplain - Loved
Polygon - Unscored
The Escapist - Unscored
 

Blackburn7

Mitglied
Habe bisher knapp über 10 Spielstunden hinter mir und kann das Spiel nur in höchsten Tönen loben. Im Direktvergleich zu Nocturne, welches ich erst vor ein paar Monaten zum ersten Mal durchgespielt habe, ist Teil 5 eine konsequente Verbesserung in wirklich jeder Hinsicht. Keine random encounter mehr, difficulty spikes sind nicht mehr ganz so willkürlich, die Dämonendesigns und ihre Kampfanimationen sind großartig und edgy as fuck, Speicherpunkte und Shops etc. wesentlich zugänglicher...

Das dürfte der bisher massentauglichste Teil der SMT Hauptreihe sein, ohne dass das Spiel Einbußen in der Identität der Reihe hinnimmt oder zu sehr gestreamlined wurde. Man kann noch wie in älteren Teilen der Reihe von einem random Mob in kurzer Zeit zerlegt werden, wenn man mal eine Runde unachtsam war oder sieht bei einem Boss auch bei ausreichendem Level kein Land, wenn man mit den falschen Dämonen (Stärken/Schwächen) in den Kampf geht oder einem bestimmte Skills fehlen. Der Plot ist weiterhin sehr kryptisch und man muss sich das größere Bild mehr oder weniger selbst zusammenpuzzlen (bisher jedenfalls).

Und der Soundtrack :shu::shu::shu: