Eure Most Wanted Games

camahan

Mitglied
Auf welche Spiele freut ich euch momentan am meisten?
Schaut ihr nur auf den aktuellen Zeitraum oder freut ihr euch schon auf nächste Jahr oder Beyond?
Momentan freu ich mich am meisten auf Lost Judgment
tenor.gif

12 Minutes
ss_85c0b4036a36a61027cb17415ac739f2a05239b8.1920x1080.jpg

und das neue Pathfinder

ansonsten noch auf ein paar Indies (Grime,Death Trash, Black Book und das System Shock remake)
 

Wolke

crossing
Meine Jahreshighlights wurden alle aus dem Jahr gestrichen :ugly:

Überraschend war aber für mich dann das neuen Life is strange im September, worauf ich mich tatsächlich aktuell am meisten freue. Entspricht auch meiner aktuellen Stimmung am besten und wäre tatsächlich neben Kena der einzige Day 1-Kauf, den ich im Jahr noch fix einplanen würde. Auf Kena freue ich mich zwar auch, aber das ist für mich aktuell eher zweitrangig.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
  • Zwinker
Reaktionen: Fox, Trekkie und Para

Trekkie

Mitglied
Dieses Jahr interessiert mich neben ein paar Indies im Zelda/Stardew-Stil nur der Halo Singleplayer (wenn er denn kommt), nächstes Jahr dann BotW2 und später Metroid 4 :nintendo: Seit dem Winter kaum mehr richtig gezockt, jede freie Minute geht derzeit im Garten drauf :bisasam:
 

Para

Team | Content
für 2021 hab ich noch folgende titel ganz vorne auf der liste:

ss_a3e8a59fa8c74b3c88a951402ca18931f8bf8f8c.1920x1080.jpg

weird west
vielleicht ist es das setting aus wilder westen trifft lovecraftian horror. vielleicht sind es die komplexen immersiv sim elemente. vielleicht liegt es auch daran, dass wolfeye eben das neue studio von arkane gründer raphael colantonio ist, aber egal an was es am ende auch liegt.... ich. will. weird. west. spielen. im herbst dann.

ss_8e8c8f30454a7d9539c38c9a3b188cb63825b977.1920x1080.jpg

system shock
war bei der ankündigung noch recht skeptisch, aber nach den 1-2 demos die ich bis jetzt spielen konnte, bin ich dann doch sehr heiß auf den titel und das gute ist, dass man direkt danach dann auch das remaster zu system shock 2 von nightdive zocken kann! wird gut und hoffentlich dauert es nicht mehr lange bis dahin.

ss_6f457d6f04a2ddb17a3d8c48c95bc5041cce0ed0.1920x1080.jpg

gloomwood
auch wenn dieses jahr auf keinen fall die vollversion erscheinen wird, hoffe ich dennoch auf einen baldigen early access release. demo hat mir jedenfalls letztes jahr sehr zugesagt und new blood eh top-tier entwickler ohne ausfälle. thief with guns! thief with guns!

ss_3d3ccaca474b7123cddb6a51892fdcd59f3523ec.1920x1080.jpg

deathloop
dishonored with guns! dishonored with guns! ne, ich kann deathloop ehrlich gesagt nicht mehr sehen, denn ich es will einfach nur noch selber spielen. hab großes vertrauen in arkane (auch wenn scheinbar ein nicht unwichtiger teil mittlerweile bei wolfeye ist) und deswegen gehe ich mal stark davon aus, dass mich auch deathloop wieder packen wird.
 

drizzt

Reanthusiast
für 2021 hab ich noch folgende titel ganz vorne auf der liste:

Anhang anzeigen 2836

weird west
vielleicht ist es das setting aus wilder westen trifft lovecraftian horror. vielleicht sind es die komplexen immersiv sim elemente. vielleicht liegt es auch daran, dass wolfeye eben das neue studio von arkane gründer raphael colantonio ist, aber egal an was es am ende auch liegt.... ich. will. weird. west. spielen. im herbst dann.


ok, ok :notbad:
 
  • Shu
Reaktionen: Para

KaKun

Halb Mensch, halb Gerät!
Team | Content
Also meine Most-Wanted bis jetzt sind das Demon's Souls Remake, Returnal, Scorn und State of Decay 3. Vielleicht kommt ja wenigstens Scorn noch dieses Jahr raus...
 
  • Like
Reaktionen: Para

eape

der töter
Team | Admin
Viel ist da für mich auch nicht.

Mein Most Wanted ist Metroid Dread. Liebe die Serie. Freue mich zwar noch deutlich mher auf Prime, aber auch hier haben sie das Design perfekt getroffen.
9778caef31be69f618fc41348720f4438161a4c6.gifv


Nach der Beta freue ich mich auch etwas auf Halo Infinite. Denke der Multiplayer ist mir zu oldschool (gebt mir Battle Royale), aber Art Design, Musik und Gunplay machen Lust auf mehr. Denke, der Singleplayer könnte ganz ordentlich werden.

Tales of Arise gefällt mir vom Material auch ziemlich gut. Mochte Berseria schon sehr und das sieht in allen Bereichen besser aus. Habe jetzt Xenoblade Chronicles durchgespielt und merke, wie viel mehr mir diese "Pilgrimage"-JRPGs gefallen als z.B. Persona oder FFVII-R. Ich will große, epische Abenteuer erleben.

Deathloop, Forza Horizon 5, 12 Minutes stehen auch auf dem Programm, aber lösen bei mir nicht so viel Vorfreude aus. Bin auch noch gespannt auf Battlefield 2042 und das neue Call of Duty, aber leider bei beiden Spielen eher skeptisch. Am Ende werde ich vermutlich leider, leider weiter Warzone spielen.
 
  • Like
Reaktionen: Trekkie, Fox und Para

el_barto

didn't do it
Bei mir steht ganz weit vorne auf der Liste ein noch nicht mal konkret angekündigtes Spiel: Final Fantasy VII Remake Part 2.
Nachdem Teil 1 alles wurde, was ich mir von einem Remake erhoffen konnte, steht der zweite Teil hoch oben auf einem Podest für die nächsten Jahre.

Das ist so ein Teil, darauf bin ich gehyped, bei Release werde ich Day 1 alles stehen und liegen lassen, was ich sonst gerade zocke.
Normalerweise herrscht bei mir Zucht und Ordnung, für die meisten Releases breche ich kein Spiel ab, an dem ich gerade dran bin.


Ansonsten freue ich mich auf so einige Spiele, aber nichts erreicht diesen Hype-Level und einiges davon werd ich sicherlich erst mit ein paar Monaten Verspätung zocken, weil mein Backlog an Wishlists, Gamepass, Games with Gold und PS+ immer monströser wird...
God of War Ragnarök, Forza Horizon 5, die fertige Next Gen Version von Cyberpunk 2077 (für mich ist das Spiel eigentlich noch nicht erschienen :D ), Horizon Forbidden West, Tales of Arise, Final Fantasy XVI, A Plague Tale: Requiem, Starfield, Hellblade 2 um mal einige zu nennen.
 

Para

Team | Content
ja, nächstes jahr sieht das natürlich anders aus. endlich elden ring, auch wenn ich noch befürchte, dass wir 1-2 monate länger warten dürfen, aufgrund einer möglichen verschiebung. :cryingcool:
 
  • Sweat
  • Like
Reaktionen: Jayroc und eape

Fox

und fertig
Team | Admin
Tatsächlich erscheint in diesem Jahr nichts mehr, das ich als unbedingtes Most Wanted ansehe. Ich bin gespannt auf Titel wie 12 Minutes, Kena und das neue Life is Strange. Auch in Battlefield 2042 hege ich die vage Hoffnung, dass DICE aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat und zum Launch einen sauberen Titel hinlegt.

Wirkliche Most Wanted Titel erscheinen für mich dann tatsächlich erst wieder 2022. Das Jahr dürfte, wenn es bei den angepeilten Releases bleibt, ziemlich verrückt werden. Elden Ring, God of War 2, Horizon 2, Plague Tale: Requiem, vielleicht Final Fantasy XVI ... da sind schon einige Knaller dabei.
 

Wolke

crossing
Wirkliche Most Wanted Titel erscheinen für mich dann tatsächlich erst wieder 2022. Das Jahr dürfte, wenn es bei den angepeilten Releases bleibt, ziemlich verrückt werden. Elden Ring, God of War 2, Horizon 2, Plague Tale: Requiem, vielleicht Final Fantasy XVI ... da sind schon einige Knaller dabei.

Wie du vergessen hast, dass wir 2022 mit unseren Besen auch über Hogwarts fliegen :doge:
 
  • Sweat
Reaktionen: Fox